Haare glätten

Die richtigen Produkte für seidigglattes, gerades, glänzendes und strahlendes Haar im Nu. Ganz ohne Glätteisen.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Boss Hair Dryer

Boss Hair Dryer

Fr. 140.00 
Fr. 126.00
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Glattes Haar als Schönheitsmerkmal

Mit glattem Haar wird oft Eleganz, Leichtigkeit und Klasse verbunden. Nicht umsonst sind demnach glatte Haare immernoch der grösste Wunsch von vielen Frauen. Die Ursprünge von glattem Haar gehen weit zurück und schon Kleopatra war bekannt für ihren geradlinigen und glatten Haarschnitt mit straffen Konturen und mit seidig glänzendem, glatten Haar. Bis heute hält sich dieser Trend geglätteter Haare und glattes Haar wird oft als Zeichen von Schönheit angesehen. Auch Stars und Sternchen aus dem Musik- oder Filmbusiness tragen ihre Haare oft gerade und seidig glänzend. Lange, gerade Haare sind glänzend einfach am schönsten und mit dem richtigen, schönen und fülligen Volumen sehen die Haare unwiderstehlich und atemberaubend aus. Gerade Haare sind demnach oft der Favorit bei Hairstylings aufgrund ihres leichten Stylings, ihrer Haltbarkeit sowie ihrer Schönheit. Da nicht jede Frau mit geraden Haaren gesegnet ist, wird oft mit dem Streckeisen nachgeholfen. Dieses verleiht Glanz und glättet das Haar langanhaltend und ohne grossen Aufwand. Wer mit einer geraden und voluminösen Haarpracht gesegnet ist, ist oft nicht einmal auf das Glätteisen angewiesen und  ist im Genuss glatter Haare ganz ohne Hilfsmittel. 

Die Haare mit den richtigen Produkten glätten

Egal ob gerades Haar mit Fön und Streckeisen oder von Natur aus glattes Haar; diese Haare brauchen besondere Pflege, um den Glanz zu erhalten und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Da Glätteisen und Co. auf lange Dauer aus sich als schädlich erweisen können, ist es absolut wichtig, dass die Haare mit den richtigen Produkten gepflegt werden, um ihre Schönheit zu erhalten. Die Haare richtig glätten ist somit kein Ding der Unmöglichkeit mehr, denn viele Haarpflegemarken bieten sogenannte Smoothing Produktelinien an, welche sich speziell den Bedürfnissen von glattem Haar widmen und die Haarstruktur glätten und zugleich optimal pflegen. Um die Haare ganz ohne Glätteisen zu glätten und den so beliebten Sleek-Effekt zu erhalten, müssen die Haare schon bei der Haarwäsche optimal gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Das richtige Shampoo und der richtige Conditioner sorgen für geschmeidige Haarstrukturen und glätten die Haare in ihrer obersten Schuppenschicht, damit sie seidig glänzen und sich fühlbar glatt und geschmeidig anfühlen. Wichtig ist dabei, dass die Haare nach dem Waschen nicht mit dem Tuch trockengerubbelt werden, sondern nur sanft gedrückt werden, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Auf diesem Weg werden die Schuppenschichten der einzelnen Haare nicht aufgerieben, was den typisch strohigen Effekt verleiht, sondern bleiben geschlossen und geschmeidig. Spezielle Haarpflegeprodukte versorgen die Haare mit den Inhaltsstoffen und wertvollen Ölen die es braucht, um glänzend zu wirken und sich zähmen zu lassen. Um das Haar optimal auf das Styling vorzubereiten, wird somit eine Leave-in Pflege angewendet, welche das Haar schon vor dem Styling glättet. Optimalerweise werden die Haare zudem mit einem grobzinkigen Kamm gebürstet, damit die einzelnen Haare optimal getrennt werden und keine poröse Struktur der Haarfaser entsteht. Das Styling ist dabei umso einfacher und der Föhn das beste aller Hilfsmittel. Wichtig ist ein guter Hitzeschutz, damit das Haar optimal gegen die Hitze des Föhns gewappnet ist und somit geglättet glänzt, ohne trocken zu wirken. Mit den richtigen Techniken und den richtigen Produkten ist Haare glätten somit ein wahres Kinderspiel und der Glamour-Effekt vom Sleeklook ist garantiert!

Bitte warten...